Home » Eine Ermutigung an die Frauen

Blogparade

Eine Ermutigung an die Frauen

Einladung zur Blogparade

Von Herz zu Herz

Die Zeit rast an mir vorbei. Immer wieder ertappe ich mich bei dem Wunsch, ich könne die Zeit anhalten. Ich bin im „Macher-Modus“ gefangen. Wo bleiben die Wohlfühlrituale und die Pausen? Wo bleibt das „Sich-fallen-lassen“, das Durchatmen und die Anerkennung?

Weil so manches Mal die Pausen zu kurz kommen, Anerkennung und Ermutigung fehlt, lade ich dich ganz herzlich zu meiner „Ermutigungs-Blogparade“ ein.

Taschendamen
Die Blogparade findet rund um den Weltfrauentag am 8. März 2016 statt. Sie beginnt am 22. Februar und endet am 22. März.

Hast du Lust dabei zu sein und einen Beitrag zu gestalten, der andere Frauen ermutigt und sie an ihre eigene “Wohlfühlzeit” erinnert?

Die Taschendame May und ich freuen uns auf dich!

 

Lies hier die neuesten Beiträge:

  1. Wohlfühlzeit?weil du wertvoll bistLogo
  2. Finde heraus, was dir gut tut
  3. May´s persönliche Liste zum Wohlfühlen
  4. Weil Du wertvoll bist – Schlösser knacken, neue Räume erkunden
  5. Wofür die Zeit reif ist
  6. Mut-Buch
  7. Erkennst du, wie wertvoll du bist?
  8. Den Mutigen gehört die Welt – oder: Mut tut gut
  9. Entspannt Frau sein
  10. Kraft der Ermutigung
  11. Selbstliebe und Wertschätzung: Tipps für mehr Ich im alltäglichen Wahnsinn
  12. Nimm dir zwei Minuten: Weil du wertvoll bist
  13. Weil du wertvoll bist
  14. Ermutigung für uns Frauen
  15. Tu was für dich (mit Download)
  16. Ermutigung an die Frauen
  17. Weil du wertvoll bist
  18. Wohlfühlzeit
  19. Inspirierende und Mut machende Gedanken
  20. Warum Wohlfühl-und-Anerkennungsrituale gerade für Singles wichtig sind
  21. Wie Du Dein Selbstwertgefühl steigerst

Du möchtest alle Beiträge als eBook? Melde dich hier an:

Hier ein paar Anregungen:

Was ermutigt dich als Frau? Was macht dich stark?

Wie achtest du auf die wertvollen Pausen?

Was sind deine Wohlfühl- und Anerkennungsrituale?

Welche Bilder und Sprüche machen dir Mut? (Denke bei Bildern und Zitaten an das Urheberrecht.)

An wen richtet sich die Blogparade? An alle Menschen, die Frauen erinnern wollen, sich Zeit für sich zu nehmen und sich wertzuschätzen.

So kannst du dabei sein:

  • Schreibe einen Beitrag, ein Gedicht. Gestalte einen kleinen Download mit einem Mutmacherspruch zu dem Thema auf deinem Blog oder deiner Seite. Male ein Bild und fotografiere es ab. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
  • Füge deinem Beitrag folgenden Link hinzu: http://taschendamen.de/blogparade/ Du kannst zum Beispiel schreiben: “Diesen Beitrag schrieb ich anlässlich der Blogparade auf taschendamen.de.”
  • Setze einen Link zu deinem Beitrag auf dieser Seite unten in das Kommentarfeld. So kann er von allen Lesern gefunden werden.

Das hast du davon:

  • Deinen Beitrag werde ich anschließend in meinen sozialen Netzwerken teilen. Zum Abschluss gibt es eine kleine Zusammenfassung.
  • Ich will mich jetzt nicht zu weit aus dem Fenster lehnen: Aber wenn genug Beiträge zusammenkommen, mache ich ein kleines eBook daraus. 🙂 Ein kleines Ermutigungshandbuch, dein Einverständnis natürlich vorausgesetzt.

ACHTUNG ÄNDERUNG: Es GIBT im Anschluss ein eBook. Bitte schicke mir dein Einverständnis an post@taschendamen.de und füge (wenn Du möchtest) noch ein Foto (min. 300px) von dir hinzu.

Wenn du keinen eigenen Blog hast:

Lass Frauen wissen, dass sie wunderbar sind!
Beende im Kommentarfeld den Satz: „Weil du wertvoll bist, …“ Oder sende mir eine Mail an post@taschendamen.de und ich schaue, was ich machen kann.

 

Danke 🙂


Diese Taschendame widme ich uns Frauen.

Die Blogparade ist Teil meines Livewritings-Projekt: “Wo geht´s denn hier zum Licht.”

58 comments

  1. Weil du wertvoll bist Maike, und mich zu diesem Blog heraus gefordert hast, sende ich einen völlig unüblichen Beitrag. Jedenfalls für mich. Da ich sonst viel lieber nur Kurz-Texte schreibe und mich in der Reduktion und Einfachheit übe. Es scheint die Auswirkung meiner jahrelangen Schulung der japanischen Tuschmalerei Sumi-e zu sein, wo dies gefordert wurde. Lieben Gruß von Dagmar!
    Und hier geht es zum Blog http://www.dagmar-grahl.de/blog/index.php?id=0008pbr6

  2. Hej Maike!
    Ich finde dein Thema toll, genau das, was wir immer wieder brauchen!
    Werde mich bemühen etwas Inspirierendes und Herzerwärmendes für deine Blogparade zu schreiben.
    Liebe Grüsse aus der Schweiz,
    Susanna

    • Maike says:

      Liebe Heigo,
      was für ein schönes Erlebnis! Ich finde, es passt ganz wunderbar und wäre auch eine tolle Idee für den Inhalt einer Taschendame. Ich frag dich dann nochmal, ob ich die dafür benutzen darf. 🙂
      Liebe Grüße Maike

    • Maike says:

      Liebe Nicole,
      vielen Dank für diesen tollen Beitrag, sogar mit Audio 🙂 Deine Frage ist ein absoluter Volltreffer.
      Liebe Grüße
      Maike

    • Maike says:

      Liebe Doris,
      hab vielen Dank! Es tut gut, sich an mutige Momente zu erinnern und sich von mutigen Frauen inspirieren zu lassen. Schön, dass du dabei bist.
      Liebe Grüße
      Maike

    • Maike says:

      Liebe Wiebke,
      oh du hast so Recht mit deinem Artikel! Ich habe auch schon viel mit mir geschimpft heute… Danke für die Erinnerung!
      Liebe Grüße
      Maike

  3. Liebe Maike,

    ich freue mich, auch bei diesem schönen Thema mitmachen zu dürfen! 🙂
    In meinem Blog mit ganzheitlichen Themen für Singlefrauen habe auf deine Anregung hin geschrieben, warum ich Wohlfühl- und Anerkennungsrituale aus eigener Erfahrung besonders für Frauen, die unfreiwillig alleine leben, hilfreich und wichtig finde:
    http://karinfranken.de/warum-wohlfuehl-und-anerkennungsrituale-gerade-fuer-singles-wichtig-sind

    Liebe Grüße,
    Karin

  4. Liebe Maike,

    herzlichen Dank für Deine Blogparade von Herz zu Herz zu diesem wundervollen Thema.
    “Weil Du wertvoll bist” teile ich meinen Leserinnen, den berufstätigen Müttern, aus tiefstem Herzen mit.
    In meinem Artikel möchte ich dazu ermutigen, das jeder sein wertvollstes Ich lebt.
    Dazu biete ich einen Selbstwert-Check an, um den aktuellen Selbstwert zu ermitteln.
    Und mit der wirkungsvollen Selbstcoaching-Übung “Wie Du Deinen Selbstwert steigerst” ist jeder eingeladen, die Verantwortung für seinen Selbstwert zu übernehmen.
    http://bit.ly/Wie-Du-Dein-Selbstwertgefuehl-steigerst

    Herzliche Grüße
    Petra Prosoparis

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *