Wie sieht dein Wohlfühlpaket aus? Umfrage

Wohlfühlen – mit Stift und Notizbuch

Wohfühlen – mit Stift und Notizbuch

Vielleicht kennst du das auch: Als Kind war ich Dauergast bei unserem kleinen Kiosk und habe mir liebend gerne Stifte und Federtaschen angeschaut. Rückblickend war es mein „Wohlfühlritual“: Beschwingt verließ ich den Laden – ob mit oder ohne Einkauf übrigens. Ich erfreute mich einfach an den schönen Dingen.

Auch die Taschendamen wollen dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Sie haben eine „Wohlfühlmission“. Daher erhältst du beim Kauf verschiedene Kleinigkeiten. Doch sind das die richtigen für dich zum Wohlfühlen? Vielleicht magst du den Duft der Handcreme nicht oder du hast gar keine Badewanne? Vielleicht willst du endlich weniger Zucker essen und bekommst mit deiner Taschendame Schokolade?

Vor über einem halben Jahr startete ich daher die Umfrage zu Themen wie: „Was hast du als Kind geliebt? Womit verwöhnst du dich? Was darf in einer Taschendame nicht fehlen?“ Ich wollte es etwas genauer wissen.

Vor kurzem beendete ich die Umfrage und wertete die Ergebnisse aus. Ziemlich schnell hatte sich schon angedeutet, dass Badesalz nicht der Favorit ist. Zwischen dem Notizbuch und dem schönen Stift gab es ein Kopf an Kopf rennen. Auf den letzten Metern hat der schöne Stift alswohlfühlen mit Stift und Notizbuch „Must Have“  einer Taschendame das Notizbuch überholt.  Ziemlich weit abgeschlagen ist das Badesalz, Duschgel und die Bodylotion.

Obwohl sich die befragten Frauen am liebsten mit Schokolade verwöhnen, ist sie eher ein „nice to have“, gerne mehrmals, aber nicht unbedingt.

Die Vielfalt von uns Frauen zeigte sich in vielen Anmerkungen mit zahlreichen Ideen wie: „Sinnige Zitate in einem kleinen Brieflein, schöne Murmel(n), Halbedelsteine, bunte Tücher, Taschentücher, Musik, Schmuck, Seifenblasen…“ und so vieles mehr.

Was bedeutet das für den Inhalt einer Taschendame?
Er ändert sich. Welche Dinge du demnächst beim Kauf einer Dame erhältst, erfährst du im nächsten Artikel. 🙂

Den willst du nicht verpassen? Dann werde Leserin bei den Taschendamen:

Mit dem Eintragen als Leserin bei den Taschendamen bekommst du Post von uns: Neuigkeiten, neue Geschichten, Einblicke hinter die Kulissen. Du kannst dich jeder Zeit wieder austragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.